Schlagwort-Archive: Presseerklärung

Mietenpolitisches Dossier – Ein Recht auf Stadt für alle

FuldaWeichsel hat sich am heute veröffentlichten Mietenpolitischen Dossier beteiligt.

Zusammen mit über vierzig anderen Mieter_innen aus verschiedenen Häusern haben einige Mieter_innen der Initiative das Dossier am Vormittag zu den Koalitionären ins Rote Rathaus gebracht und den Verhandlungsführern von SPD und CDU unter den Augen vieler Pressevertreter_innen persönlich übergeben. Beteiligt haben sich Mieter_innen von FuldaWeichsel, da sie die Auswirkungen der derzeitigen Wohnungsmarktentwicklungen persönlich bitter zu spüren bekommen, reale Angst vor Verdrängung haben und die Forderungen für ein Recht auf Stadt für alle unterstützen. Es kann nicht sein, dass einige wenige geleitet von ihrem ökonomischen Reichtum und/oder Profitinteressen das Monopol auf die Gestaltung der Stadt für sich beanspruchen. Das Dossier soll allen Mieter_innen Mut machen, dass es sinnvoll ist, aktiv zu werden, für die Nachbar_innen und das Wohnumfeld sich einzusetzen und mit Nachdruck eine gerechte Stadt für alle zu fordern. Weiterlesen

Presseerklärung 14.03.2011

 

Von Bewohner_innen der Fuldastraße 31/32 und des Weichselplatz 8/9, 12045 Berlin, 14.03.2011

Bewohnerinnen und Bewohner des Neuköllner Wohnkomplexes haben sich zusammengetan, um öffentlich gegen hohe Mieten zu protestieren. Denn die neuen Eigentümer des Hauses wollen modernisieren und viele könnten sich die Miete danach nicht mehr leisten. Auch im gesamten Kiez steigen die Mieten. Weiterlesen